Sitemap
weiterlesen

Wiesner siegt kurz vor Militär-WM beim Weltcup

Stefan Wiesner (Mitte) gewinnt den Weltcup in Bled

aktuell

Wiesner siegt kurz vor Militär-WM beim Weltcup

04. Juli 2017

Zielspringer Stefan Wiesner hat den 2. Welt-Cup dieses Jahres im slowenischen Bled gewonnen.

Bei widrigem Wetter mit komplizierten Wind- und thermischen Bedingungen behielt der Hauptfeldwebel der Sportfördergruppe der Bundeswehr aus Altenstadt die Nerven und lieferte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Sieg mit einem slowenischen Athleten. Mit nur drei Zentimetern Abweichung nach sechs Runden hatte Wiesner schließlich die Nase vorn. Beachtlich auch die Leistung seines Teamgefährten Daniel Born, der Oberfeldwebel aus der zweiten Mannschaft landete mit 6 cm auf Platz 7.

In der Mannschaftswertung verpasste Deutschland I knapp die Top-10 unter den 45 Teams.  Alles in allem sehen die Sportsoldaten der Militär-Weltmeisterschaft im eigenen Land (12.-21.07., Soest/Bad Sassendorf) hoffnungsvoll entgegen.

Text: Sascha Lasotta
Foto: Bundeswehr

Ergebnisse: https://goo.gl/syQJkk


zurück

Freifall Xpress

Aktuelle Ausgabe

Alle FFX-Ausgaben

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Präsidium · Kontakt · Impressum

facebooktwitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.