Sitemap
weiterlesen

Befähigungsnachweis Speedskydiving

Mission Impossible Exit © Erik Lorenz

aktuell

Befähigungsnachweis Speedskydiving

12. März 2018

ab sofort als Download in der Rubrik Speedskydiving zu finden. 

In unserem Sport lernt man auch nach dem Lizenzerwerb nie aus. Immer wieder gibt es neue Welten zu entdecken, in die man sich mit seinen bislang erworbenen Fähig- und Fertigkeiten im Anfängerstatus hineinbegibt. Jede dieser Welten hat ihre Eigenheiten und Spzialitäten, weshalb es sich sehr bewährt hat, vor dem Betreten einen Experten zu konsultieren, um sich in die womöglich noch unbekannten Geheimnisse einweihen zu lassen.

Der Experte kann dann recht schnell feststellen, ob es ratsam ist, sich auf Basis des aktuellen Könnens diese neue Welt zu erschließen. Wenn nein, sollte man gezielt an den noch fehlenden Voraussetzungen arbeiten. Wenn ja, erhält man einen Befähigungsnachweis und darf loslegen.

Wie für viele andere Spezialitäten gibt es diesen Befähigungsnachweis jetzt auch fürs Speedskydiving. Entwickelt wurde er gemeinsam von Mitgliedern der AG Ausbildung im DFV und Könnern ihres Fachs, sprich erfolgreichen Speedskydivern aus dem aktuellen A-Kader.


zurück

Freifall Xpress

Aktuelle Ausgabe

Alle FFX-Ausgaben

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebooktwitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden