Sitemap
weiterlesen

Wettbewerb um die Blue Sky Trophäe gestartet

aktuell

Wettbewerb um die Blue Sky Trophäe gestartet

22. März 2018

Während des Delegiertentages Ende vergangenen Jahres wurde beschlossen, das Ziel der Mitgliedersteigerung zum Top-Thema des Jahres 2018 zu machen. Die von Peter Schäfer gestiftete Blue Sky Trophäe steht dabei im Mittelpunkt eines Wettbewerbes, an dem sich alle Ausbildungsbetriebe beteiligen können. 

Die Trophäe ist ein Unikat, hergestellt vom Berliner Künstler Achim Kühn. Drei Kraniche im Formationsflug bilden die Skulptur, sie stehen für die Begriffe Gemeinsamkeit (Gemeinschaft), Zielsetzung (Flug- bzw. Bewegungsrichtung) und Freiheit (der Menschheitstraum vom Fliegen). Der Wanderpokal wird jährlich vergeben und ist mit einer Geldprämie von 800 Euro für den Sieger verbunden. Auch der Zweit- und Drittplatzierte erhalten eine finanzielle Anerkennung (400 bzw. 200 Euro). Für die zehn Besten des Wettbewerbs gibt es Urkunden. Und in einer Sonderwertung haben diejenigen eine Chance auf ein Preisgeld von 500 Euro, die sich mit besonderen Vereinsaktivitäten für die Gewinnung von DFV-Mitgliedern engagieren.

Die Modalitäten des Wettbewerbs sind in der Vergabeordnung zur Blue Sky Trophäe beschrieben, die von einer Arbeitsgruppe aus Delegierten und Präsidium in den vergangenen Wochen erarbeitet und nun in Kraft gesetzt wurde.

Sonderseite zur Blue Sky Trophäe


zurück

Freifall Xpress

Aktuelle Ausgabe

Alle FFX-Ausgaben

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Präsidium · Kontakt · Impressum

facebooktwitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.