Sitemap
weiterlesen

Gold und WM-Normen für Zielspringer beim Weltcup

Stefan Wiesner im Zielanflug in Belluno

aktuell

Gold und WM-Normen für Zielspringer beim Weltcup

03. August 2018

Beim vierten Wettkampf der World-Cup-Series im Zielspringen Ende Juli im italienischen Belluno konnte Stefan Wiesner seine Weltklasse erneut unter Beweis stellen.

Der Athlet der Sportfördergruppe der Bundeswehr aus Altenstadt erreichte in den acht Runden eine Abweichung von 4 cm und sicherte sich somit Gold. Er verwies Fabio Fornallaz aus der Schweiz, der auf die gleiche Zentimeterzahl kam, dank des besseren Nullen-Verhältnisses auf Platz 2. Die Bronzemedaille ging an einen Springer aus Tschechien. Grund zur Freude gab es auch für Elischa Weber, der sich eine WM-Norm bei den Herren sicherte. Lukas Tschech (beide ebenfalls Sportfördergruppe) erreichte ebenfalls eine Norm bei den Junioren.

Für die Mannschaft aus Altenstadt mit Wiesner, Weber, Tschech, Kai Erthel und Christoph Zahler sprang am Ende der 10. Platz unter 42 Teams heraus. Das deutsche Team hatte sich in den ersten vier Runden den ein oder anderen Patzer geleistet und war dadurch nach der Hälfte des Wettkampfes im Mittelfeld zu finden. Danach lief es zwar besser, doch trotz einer starken Aufholjagd waren die Ausrutscher vom Beginn einfach zu groß, um sich weiter in Richtung der Medaillenränge zu schieben.

Jetzt blickt die Mannschaft der Sportfördergruppe auf die 42. Militärweltmeisterschaft, die am 11. August in Szolnok (Ungarn) beginnt. Für die Bundeswehrspringer um Bundestrainer Torsten Kunke und Trainer Wolfgang Lehner ist es der erste große Saisonhöhepunkt.

Text: Christoph Zahler / Foto: Bundeswehr

Ergebnisse: http://www.parawcs.com/belluno/?q=node/216


zurück

Freifall Xpress

Aktuelle Ausgabe

Alle FFX-Ausgaben

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebooktwitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden