Sitemap
weiterlesen

Gold in Einzel- und Teamwertung

aktuell

Gold in Einzel- und Teamwertung

24. Juli 2019

Eine hervorragende Vorstellung bot das deutsche Team beim dritten Wettkampf der Weltcup-Serie im Zielspringen im bayrischen Peiting (Herzogsägmühle). Drei Goldmedaillen standen am Ende zu Buche.

Insgesamt 27 Mannschaften gingen am vergangenen Wochenende (19. bis 21. Juli 2019) an den Start. Die Bedingungen stellten sich als kompliziert dar, wegen des Wetters musste der Wettkampf einige Stunden unterbrochen werden. So konnten letztlich nicht alle acht  Runden gesprungen werden. In den dennoch sieben kompletten Durchgängen stellten die Athleten der Sportfördergruppe der Bundeswehr aus Altenstadt ihre Klasse unter Beweis. Die Gastgeber waren nicht zu schlagen und sicherten sich durch Stefan Wiesner, Elischa Weber, Christian Kautzmann, Kai Erthel und Robin Griesheimer den Sieg in der Mannschaftswertung knapp vor dem Team CISM Schweiz. Auch die zweite deutsche Mannschaft mit Sascha Lasotta, Nils Kammer, Tatjana Gustke, Lukas Tschech und Gerd Brandecker schlug sich mit Platz 7 achtbar.

Eine weitere Goldmedaille eroberte Stefan Wiesner in der Einzelwertung. Im 117 Mann starken Feld verwies er mit seinen 6 cm aus den sieben Runden den Franzosen Laurent Millot (8 cm) auf den 2. Rang. Lukas Tschech hatte punktgleich mit dem Drittplazierten Georges Toth aus der Schweiz 10 cm auf dem Konto, verpasste das Podest aber aufgrund eines schlechteren „Nuller“-Verhältnisses. Das dritte deutsche Gold holte Nils Kammer bei den Junioren. Tatjana Gustke konnte sich mit Silber bei den Damen und Silber in der Juniorenwertung ebenfalls zweifach mit Edelmetall schmücken.

Alles in allem ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis für die deutsche Riege, das Hoffnung macht für den 4. Weltcup in Belluno (Italien) vom 9. bis 11. August.

 

Alle Ergebnisse sind auf https://www.bavaria-fallschirmsport.de/ unter dem Button Parachute World Cup Series zu finden.

 

Zum Bild: Die deutsche Mannschaft auf dem obersten Podestplatz (von links): Kai Erthel, Robin Griesheimer, Elischa Weber, Christian Kautzmann, Stefan Wiesner

 

Text: Robin Griesheimer, Josh Heise / Foto: Bundeswehr


zurück

Springer wissen, warum die Vöglein singen...

...deswegen findet Ihr alle DFV-News auch bei twitter.

twitter

oder nutzt unseren RSS-Feed

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebook twitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden