Sitemap
weiterlesen

COVID-19 Update 05.06.2020

Mission Impossible Exit © Erik Lorenz
 

Corona — SARS-CoV-2 und Covid-19

aktuell

COVID-19 Update 05.06.2020

05. Juni 2020

Liebe DFV-Mitglieder, liebe Sprungplatzbetreiber, liebe Vereinsvorstände, liebe Delegiertenvertreter und Funktionäre,

die Bundesregierung hat am 03. Juni 2020 ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket in Höhe von 130 Mrd. € verabschiedet, was sich auf uns alle positiv auswirkt. Im Anhang könnt ihr die Ergebnisse des Koalitionsausschusses, die sich in 57 Einzelmaßnahmen aufteilen, nachlesen.

Ziel dieses Paketes ist es im Rahmen

A. des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets

  • mit 11 Maßnahmen die Konjunktur zu stärken und die Wirtschaftskraft Deutschlands zu entfesseln

  • mit 6 Maßnahmen die wirtschaftlichen und sozialen Härten abzufedern

  • mit 8 Maßnahmen Länder und Kommunen stärken

  • mit 6 Maßnahmen junge Menschen und Familien unterstützen

B. des Zukunftspakets

  • mit 18 Maßnahmen in die Zukunft und in Klimatechnologien zu investieren

  • mit 5 Maßnahmen das Gesundheitswesen zu stärken und den Schutz vor Pandemien zu verbessern

  • mit 1 Maßnahme das Tierwohl zu gewährleisten

C. der europäischen und internationalen Verantwortung

  • mit 2 Maßnahmen die wirtschaftliche Erholung Europas zu ermöglichen und die humanitäre Hilfe auszuweiten

Anbei eine kleine Auswahl an Punkten, die unmittelbare Auswirkungen auf uns haben können. Die Maßnahmen zur Stärkung der Konjunktur betreffen vornehmlich gewerbliche Unternehmensformen. Die Nummerierung entspricht der Nummerierung im Anhang, um die einzelnen Punkte schneller auffinden und nachlesen zu können.

Punkt 1: Senkung der Mehrwertsteuer von 19% auf 16% und von 7% auf 5% vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020. Dieser Punkt betrifft auch den Beauftragungshaushalt und den wirtschaftlichen Zweckbetrieb des DFV e.V.
Punkt 2: Stabilisierung der Sozialversicherungsbeiträge bei 40% (darüber hinausgehende finanzielle Bedarfe werden durch den Bund bis 2021 gedeckelt)
Punkt 3: Festlegung der EEG-Umlage: 2021 bei 6,5 ct/kwh, 2022 bei 6,0 ct/kwh
Punkt 4: Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer am 26. des Folgemonats
Punkt 5: Erweiterung des steuerlichen Verlustrücktrags (bereits in der Steuererklärung 2019 möglich z.B. als Corona-Rücklage)
Punkt 6: Möglichkeiten zur degressiven Abschreibung (Faktor 2,5, max. 25% pro Jahr, max. 2 Jahre)
Punkt 7: Optionsmodell zur Körperschaftssteuer für Personengesellschaften, Anhebung des Ermäßigungsfaktors bei Einkünften aus Gewerbebetrieb auf das Vierfache des Gewerbesteuer-Messbetrages
Punkt 9: Schnellerer Neustart nach Insolvenz
Punkt 12: Neuregelung für Kurzarbeitergeld ab dem 01.01.2021
Punkt 13: Programm für Überbrückungshilfen (bis 5 MA bis zu 9.000 €, bis zu 10 MA bis zu 15.000 €)
Punkt 14: Vereinfachter Zugang in die Grundsicherung (Verlängerung bis zum 30.09.2020)
Punkt 23: Erhöhung der Sportstättenförderung von 110 Mio. € auf 260 Mio. €
Punkt 26: einmaliger Kinderbonus in Höhe von 300,- € pro Kind
Punkt 29: Erhöhung Entlastungsbeitrag für Alleinerziehende von 1.908 € auf 4.000 € für Jahre 2020 und 2021
Punkt 30: Prämie (2.000 €) bei Erhalt für oder Erhöhung (3.000 €) von Ausbildungsplätzen
Punkt 42: Unterstützung beim Auf- und Ausbau von Plattformen und Befähigung von KMU zur beschleunigten digitalen Transformation
 
Die ausführliche Beschreibung ist den Punkten im Originaldokument zu entnehmen. Auch die Punkte die hier nicht aufgeführt sind könnten weitere interessante Informationen wie beispielsweise „Vereinfachungen beim Vergaberecht“, „Attraktive Mitarbeiterbeteiligungsmöglichkeiten“ „Vorziehen von Beschaffungsaufträgen durch den Bund“ oder den „Pakt für den öffentlichen Gesundheitsdienst“ beinhalten.
Wir bitten alle zu prüfen, inwieweit die einzelnen Punkte für Vereine, Soloselbständige, KMU und Freiberufler zutreffend sind und wünschen ein schönes Wochenende.

Wir - Gemeinsam gegen Corona bleibt bitte gesund.

Viele Grüße aus der DFV-Geschäftsstelle

Ralph Schusser

Geschäftsführer DFV e.V.

Anhang: Konjunkturpaket Bundesregierung.pdf


zurück

Springer wissen, warum die Vöglein singen...

...deswegen findet Ihr alle DFV-News auch bei twitter.

twitter

oder nutzt unseren RSS-Feed

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebook twitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden