Sitemap
weiterlesen

DM 09 - Halbfinal- und Finalrunden

Mission Impossible Exit © Erik Lorenz

aktuell

DM 09 - Halbfinal- und Finalrunden

06. August 2009

Auf der Zielgeraden gibt es nur noch Geradeaus-Sprünge.

In der Intermediate-Klasse ergab die Auslosung

Runde 9: B - P - J

Runde 10: N - 2.

In der offenen Klasse sowie bei den Frauen lautet die gestellte Aufgabe

Runde 9: Q - 21 - D - 15

Runde 10: 13 - 4 - P.

Das sind alles prima facie keine allzu schwierigen Sprünge, doch der Teufel steckt im Detail. Bei den Intermediates ist eigentlich nur der Exit in Runde 10 ein wenig "tricky", der Rest ist für alle lösbar.

Runde 9 offen:

Den Q-Exit lieben die Tails i.d.R. nicht so sehr, da sie ein exaktes Timing zum Umgreifen benötigen. Bei den Top-Teams sollte das aber kein Problem sein, ebenso wenig wie der Umbau zum 21er. Block 15 (Cat - Cat) kann zum Zeitfresser werden, hier ist gutes individuelles Fliegen sowie ein gutes Finisch im Zentrum gefragt. Insgesamt ist der Sprung nicht besonders schnell, eher 1 Punkt unter dem Teamschnitt, so dass die 20 ein fantastischer Score wären.

Runde 10 offen:

Hier ist Block 13 (Hammer - Hammer) der Knackpunkt, insbesondere aus der Tür. So einfach der Block aussieht, auf dem Hill ist es sehr schwierig, das Cat-Piece und die Einzeldrehungen auf einer Ebene auszuführen, so dass es zu enormen Zeitverlusten kommen kann, wenn dies nicht klappt. In der Folge ist der Aufbau des 4ers aus dem zweiten Hammer eine kleine Herausforderung, nicht weil er besonders schwierig ist, sondern weil es einfach Zeit in Anspruch nimmt, um den Center-Out wieder in Position zu bringen. Theoretisch könnte man diesen Effekt umgehen, indem man das Center-Piece beim Hammer tauscht, das dürften sich allerdings nur sehr gut trainierte Teams zutrauen. Wer in Runde 10 alles auf eine Karte setzen und diesen möglichen Mini-Vorteil nutzen möchte, könnte auf diese Idee kommen. Zu gegebener Zeit werde ich mal auf der Rollfläche Ausschau halten, ob hier jemand zur ultimativen Attacke bläst.

Für die Top-Teams sind 18 Punkte ein guter Score, alles darüber schon Weltklasse. Zur Steigerung des Punkteschnitts ist er jedenfalls nicht geeignet.


zurück

Springer wissen, warum die Vöglein singen...

...deswegen findet Ihr alle DFV-News auch bei twitter.

twitter

oder nutzt unseren RSS-Feed

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebook twitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden