Sitemap
weiterlesen

Nikolausspringen in Dubai

aktuell

Nikolausspringen in Dubai

06. Dezember 2013

Das Wetter passt, Zielspringen läuft bereits, gleich beginnt das Halbfinale im Achter - die punktgleichen Mannschaften aus Monaco und VAE kämpfen um die Führung.

Es ist eine langsame und technisch anspruchsvolle Runde, so dass mit keiner Vorentscheidung zu rechnen ist. Monaco hat den Verfolgervorteill, da sie in den Runden 6 und 7 von hinten herangekommen sind. Den Gastgebern ist die Nervosität anzumerken, doch haben sie mit Spielertrainer Craig Girard und jeder Menge Training im Rücken auch ihre Trümpfe in der Hand.

Für den deutschen Achter gilt es zweistellig zu springen. Der maximal erreichbare Score liegt bei 12, doch um diesen an die Tafel zu bringen, muss schon alles optimal laufen.

Im Zielspringen sind die beiden gut platzierten Deutschen Elischa Weber und Rafael gerade in der Luft.


zurück

Springer wissen, warum die Vöglein singen...

...deswegen findet Ihr alle DFV-News auch bei twitter.

twitter

oder nutzt unseren RSS-Feed

 

DFV

Deutscher Fallschirmsportverband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Kontakt · Impressum · Datenschutz

facebook twitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden