Sitemap
weiterlesen

Be safe.

4er meets Do28 © Antje Grube

TT 2015/16 – SMS

Sicherheitsmanagementsystem - organisierte Professionalität an Sprungplätzen und in Vereinen

Alle wünschen sich Sicherheit im Fallschirmsport, auch und gerade der DFV als von öffentlicher Stelle beauftragter Sportverband. Doch ist Sicherheit nicht nur das Ergebnis besonnenen Handelns einzelner Akteure, also der Springer und des Funktionspersonals, sondern will insbesondere dort organisiert werden, wo mehrere Menschen zusammenarbeiten, also an den Sprungplätzen und in den Vereinen. Wie man diese Zusammenarbeit aktiv, systematisch und effizient managen kann, indem man ein Sicherheitsmanagementsystem (SMS) etabliert, wurde im Sommer 2014 im Süden der Republik vorbildlich unter Beweis gestellt. Und nachdem der verantwortliche Experte Michael Kunz auf der InSiTa im November in Schweinfurt eindrucksvoll darüber referierte, waren sich DFV-Präsidium und Delegierte am Folgetag schnell einig: Das soll, ja das muss das Top-Thema 2015 sein, um die Sicherheitsstandards möglichst flächendeckend zu erhöhen.

Die Berichterstattung zum Top-Thema 2015 im FFX startete mit einer Skizze des Projekts in Freiburg. Die ungekürzte Originalfassung des Textes ist hier auf der ersten Unterseite nachzulesen.

Auf den weiteren Unterseiten ist nachzuvollziehen, wie die Erfahrungen auf andere Plätze – gewiss nicht 1:1, so doch prinzipiell – übertragen werden können und welche Tools der DFV hierzu bereitstellen kann. Der Einstieg erfolgt mit Hilfe eines Fragebogens, den möglichst mehrere Verantwortliche eines Sprungplatzes beantworten sollten, damit ein gleichermaßen differenziertes wie repräsentatives Selbstbild über den Organisationsstatus entsteht. Zur Bearbeitung des Fragebogens gelangt man aus Autorisierungsgründen über das Vereins-Login hier auf der Webseite, die eigentliche Beantwortung erfolgt dann aber auf einer externen Plattform und somit für den DFV unsichtbar. Denn der Verband hat sehr wohl ein Interesse daran, dass sich viele beteiligen, nicht aber daran, was en detail an den einzelnen Plätzen und Vereinen zu geschehen hat.

 

DFV

Deutscher Fallschirmsport Verband e.V.

Comotorstraße 5 · 66802 Überherrn

Fon
Fax
eMail

06836 - 92306
06836 - 92308
info@dfv.aero

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag bis Freitag · 9 - 16 Uhr

Präsidium · Kontakt · Impressum

facebooktwitter

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.