my
Sitemap

Glossar & Tipps

Kann man als Dialyse-Patient Fallschirmspringen?

Erläuterung

Antwort von Prof. Dr. H. Thiele

Ein Nephrologe aus Berlin trat mit dieser Frage an uns heran, da er einen jungen sportlichen Patienten betreut, der wegen einer terminalen Niereninsuffizienz dialysiert werden muss und auf der Transplantationswarteliste steht. Der Patient leidet unter einem erhöhten Blutdruck, ist aber medikamentös gut eingestellt

In einem solchen Fall gibt es keine Einwände, der Patient ist auch sonst ohne Einschränkung sportlich belastbar und sehr diszipliniert, also kann er auch springen.

Ergänzung: Es ist dringend eine Einschätzung des betreuenden Nephrologen/Internisten bezgl. der Blutgerinnungssituation, des Knochenstoffwechsels und der Blutdruckreaktion im Belastungs-EKG erforderlich.


zur Übersicht

oder weiterlesen zum Thema

Kann man mit einem künstlichen Hüftgelenk Fallschirmspringen?

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden