my
Sitemap

Indoor Formationsspringen – IFS

Indoor Formation Skydiving

Formationsspringen im Windtunnel

Downloads Kader Bundestrainer

IFS 4er

Das Formationsteam betritt gleichzeitig den Windkanal, in dem Moment beginnt die 35 Sekunden dauernde Arbeitszeit. 

Ein Wettkampfflug in der "offenen Klasse" besteht aus einer Sequenz von fünf bis sechs Formationen, die aus einem vorgegebenen Pool in zufälliger Reihenfolge gelost werden. Diese Sequenz gilt es innerhalb der Arbeitszeit so häufig wie möglich in der gelosten Reihenfolge zu wiederholen. Jede vollständig gezeigte Formation ergibt dabei einen Punkt. Der Wettbewerbsplan sieht zehn Runden vor. Sieger ist, wer am Ende die meisten Punkte hat.

Für die Einsteiger- und die Fortgeschrittenen-Klasse ist das Programm entschärft und somit dem Erfahrungsstand der Akteure angepasst.

IVFS 2er & 4er

Im Gegensatz zum "normalen" Formationsspringen nehmen die Wettkämpfer beim Vertikalen FS unterschiedliche Körperpostitionen und -achsen (z.B. "upright", "headdown" etc.) ein. Die Arbeitszeit beträgt 35 Sekunden sobald die Füße das Netz des Windkanals verlassen, der Wettkampf geht über sechs (IVFS 2er) bzw. zehn (IVFS 4er) Runden.

Zusätzlich zum auf internationalen Regeln basierenden, "offiziellen" IVFS 4er, wird auf der ISDM 2022 erneut eine Einsteigerklasse IVFS 2er angeboten, für die durch die Schiedsrichter und die BKF spezifische eigene Regeln und ein vereinfachterer Divepool — die möglichen Formationen in der Auslosung — aufgestellt wurden.

Kader IFS

W-Kader (Nationalmannschaft)

IFS 4er Offen

  • Airfource — Robin Griesheimer, Christian Kautzmann, Christian Schaefer (C), Elischa Weber

IFS 4er Frauen

  • Skynamite — Shaline Dincher, Sylvia Schlaphof, Yasmin Schütte (C), Katharina Reiß
  • Piteraq — Petra Jastram, Sylvia Maier (C), Linda Köb, Susanne Serra
Infos zur Kaderrichtlinie

Spieli
Thomas
Spielvogel

Athletensprecher W- & P-Kader
Referent Indoor

Bundestrainer IFS

thomas.spielvogel@dfv.aero

W- & P-Kader
Indoor Skydiving

Bundestrainer IFS seit

Jahrgang 1962 · im Sport seit 1979 · 15.000+ Sprünge

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden