my
Sitemap

Deutsche Meisterschaften

Top-Thema 2010 - Ich gehe zur DM, weil ... (Folge 4)

 

Heute: Dr. Olaf Biedermann

Olaf Biedermann, Team EADS (Foto: Alexander Hau)Jg. 1970, im Sport seit 1987, 7.200 Sprünge. Beheimatet in Landsberg a. Lech, Entwicklungsleiter bei einem Automobil-Zulieferer. Im A-Kader seit 1993, bei 9 DM-Teilnahmen 7-facher Deutscher Meister im 8er, 3-facher Meister im 4er, darüber hinaus Teilnehmer an neun Weltmeisterschaften.

Die Besonderheit der DM liegt für mich, neben der Möglichkeit zur Qualifikation in den Bundeskader und der damit verbundene Teilnahme an internationalen Wettkämpfen, in der Begegnung und dem Erfahrungsaustausch zwischen Jung und Alt, Amateur und Profi, National und International. Außerdem ist die DM eine unerlässliche Pflichtveranstaltung für alle diejenigen, welche beim Vierer- und Achter-Formationsspringen den Status quo, Tipps und Tricks austauschen sowie neue Trends aufspüren möchten. Und letztlich stellt die DM für mich und mein Team einen Saisonhöhepunkt dar, der stets in einer beispiellosen Feier endet.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden