my
Sitemap

Deutsche Meisterschaften

Ich gehe zur DM, weil... — Folge 11

 

Heute: Antje Prochnow

Antje ProchnowJg. 1969, im Sport seit 1997, 2100+ Sprünge, aktiv im FS (u.a. Team "Chicas"). Dt. Meisterin 2005, zwei Teilnahmen an internationalen Wettbewerben 2003 und 2009.

Ich fahre zur DM ...

.... nicht nur weil ich Teil eines sportlich ambitionierten Teams bin, sondern vor allem auch, weil uns die Herausforderung antreibt sich mit den besten Teams Deutschlands zu messen. Sie bietet hinzu eine Chance, sich für internationale Wettkämpfe zu qualifizieren – gerade auch als Frauenteam. Diese Erfahrung ist einmalig. Eine DM ist sehr emotional und bietet eine unbeschreibliche Atmosphäre. Hier findet man nahezu unerträgliche, mitreißende Spannung genauso wie herzliche Wiedersehensfreude und neue Kontakte neben dem Wettkampfgeschehen.

Datenschutzeinstellungen

Diese Webseite nutzt Cookies und tauscht Daten mit Partnern aus. Mit der weiteren Nutzung wird dazu eine Einwilligung erteilt. Weitere Informationen und Anpassen der Einstellungen jederzeit unter Datenschutz.